BVB-Stürmerstar Watzke bestätigt Absprache mit Lewandowski

Absprache ja, Zusage nein: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat erstmals eingeräumt, der Verein werde sich mit Robert Lewandowski zusammensetzen, wenn ein Club den abwanderungswilligen Stürmer haben will. Ein Versprechen für einen Wechsel sei das jedoch nicht, betonte Watzke.
BVB-Boss Watzke (l.), Sportdirektor Zorc: Angeblich noch kein Angebot für Lewandowski

BVB-Boss Watzke (l.), Sportdirektor Zorc: Angeblich noch kein Angebot für Lewandowski

Jonas Güttler/ dpa
ham/rab