BVB gewinnt bei Zenit Zwei Tore in zehn Minuten – Dortmund rettet den Gruppensieg

Lange wirkte Borussia Dortmund in Sankt Petersburg ungefährlich. Der verletzte Topstürmer Erling Haaland fehlte merklich. Doch dann drehten Lukasz Piszczek und Axel Witsel das Spiel.
Axel Witsel trifft zum 2:1

Axel Witsel trifft zum 2:1

Foto: ANTON VAGANOV / REUTERS
Icon: Spiegel
ptz
Mehr lesen über