Pfeil nach rechts

Champions-League-Qualifikation Uefa streicht Legia, Celtic rückt nach

Der FC Celtic darf weiter auf die Teilnahme an der Champions League hoffen. Weil Legia Warschau beim Qualifikationssieg gegen den Klub aus Glasgow einen gesperrten Spieler eingesetzt hatte, strich die Uefa die Polen aus dem Wettbewerb.
Celtic-Profi Matthews (l.) gegen Warschau: Trotz Niederlagen weiter dabei

Celtic-Profi Matthews (l.) gegen Warschau: Trotz Niederlagen weiter dabei

DPA
buc/dpa