Traumfinale zwischen Real Madrid und Liverpool Geschichten geschrieben

Zwei krasse Torwartfehler, ein Traumtor - und eine folgenschwere Verletzung. Die Geschichten, die im Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und Liverpool erzählt wurden, hätten für drei Endspiele gereicht.
Aus Kiew berichtet Benjamin Knaack
Gareth Bale (vorne) und Loris Karius

Gareth Bale (vorne) und Loris Karius

Foto: Peter Byrne/ dpa
Cristiano Ronaldo (l.) tröstet Mohamed Salah

Cristiano Ronaldo (l.) tröstet Mohamed Salah

Foto: Mike Hewitt/ Getty Images
Fotostrecke

Champions League: Eine Verletzung, zwei Patzer, drei Titel in Folge

Foto: David Ramos/ Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.