Champions-League-Halbfinale Bayern München verliert gegen überlegene Spanierinnen

Pfosten, Latte, Elfmeter: Die Spielerinnen des FC Bayern München hatten gegen den FC Barcelona viel Glück - und müssen doch mit einer Niederlage in das Halbfinalrückspiel der Champions League gehen.

Barcelonas Leila Ouahabi
Lukas Barth-Tuttas/EPA-EFE/REX

Barcelonas Leila Ouahabi


Die Spielerinnen des FC Bayern München haben das Halbfinalhinspiel der Champions League gegen den FC Barcelona 0:1 (0:0) verloren. Kheira Hamraoui erzielte den Siegtreffer für den FC Barcelona (63.).

Beide Teams hatten von Beginn an gute Möglichkeiten. Die Spielerinnen des FC Barcelona griffen früh an, beide Halbfinalisten aber verteidigten konzentriert. Die deutschen Vizemeisterinnen hatten bereits in der ersten Hälfte mehrfach Glück, dass Abschlüsse von Hamraoui (24. Minute) und Vicky Losada (35.) von Latte und Pfosten abgelenkt wurden.

Barcelona war auch nach Wiederanpfiff das überlegene Team - und das unglückliche, als in der 51. Minute nach einer Grätsche von Kathrin Hendrich gegen Lieke Martens ein Elfmeterpfiff ausblieb. In der 63. Minute traf Hamraoui dann zur verdienten Führung für die Gäste. Die Münchener versuchten, sich eine bessere Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Sonntag in Barcelona zu verschaffen, kamen aber selbst nur noch zu einem Lattentreffer durch Sara Däbritz (89.).

FC Bayern - FC Barcelona 0:1 (0:0)
0:1 Hamraoui (63.)
FC Bayern: Benkarth - Skorvankova (70. Lewandowski), Hendrich, Laudehr, Schweers - Demann, Däbritz, Maier (78. Magull), Lohmann, Rolfö - Damnjanovic (78. Beerensteyn) FC Barcelona: Panos - Torrejon, Pereira, Leon, Ouahabi - Losada (70. Bonmati), Hamraoui, Putellas - Mariona Caldentey (84. Andressa Alves), Duggan (66. Oshoala), Martens
Schiedsrichterin: Jana Adamkova
Gelbe Karten:
Damnjanovic, Demann, Skorvankova, Däbritz / Ouahabi, Torrejon

sak



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.