Champions League Das sind die Paarungen im Halbfinale

Nach dem sensationellen Sieg gegen Juventus trifft Ajax Amsterdam im Halbfinale auf Tottenham, das sich in einer wilden Partie gegen Manchester City durchgesetzt hat. Liverpool bekommt es mit Barcelona zu tun.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp feiert mit seinem Torhüter Alisson Becker den Einzug ins Halbfinale.
AP

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp feiert mit seinem Torhüter Alisson Becker den Einzug ins Halbfinale.


Der FC Liverpool trifft im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona mit Lionel Messi. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hat ihr Viertelfinal-Rückspiel beim FC Porto 4:1 (1:0) gewonnen, der FC Barcelona hatte sich bereits am Dienstag durch ein deutliches 3:0 (2:0) gegen Manchester United qualifiziert. Barcelona hat im Halbfinale zunächst Heimrecht.

Achtmal sind sich beide Vereine bislang im UEFA-Cup und in der Champions-League begegnet. Drei Spiele gewann der FC Liverpool, es gab drei Unentschieden und zweimal hieß der Sieger FC Barcelona. An die beiden letzten Duelle wird man sich in Liverpool gerne erinnern: Als sich beide Mannschaften in der Saison 2006/07 im Achtelfinale der Champions League begegneten, gewann Liverpool das Hinspiel in Barcelona 2:1 und zog aufgrund der Auswärtstorregel trotz einer 0:1-Niederlage im Rückspiel ins Viertelfinale ein.

Zwölf Jahre ist das her, und Messi ist noch immer dabei. Beim letzten Aufeinandertreffen war Messi 19, er spielte auf dem rechten Flügel und stand beim FC Barcelona im Schatten von Stars wie Ronaldinho und Xavi. Lange ist's her.

Halbfinal-Premiere für die Spurs

Im zweiten Halbfinale spielen Tottenham und Ajax Amsterdam gegeneinander. Für die Spurs ist es eine Premiere, so weit waren sie in der Champions League noch nie gekommen. Ein 3:4 (2:3) im Viertelfinal-Rückspiel gegen Manchester City machte es möglich. Und Ajax warf Juventus aus dem Wettbewerb. Es ist das Duell zweier Überraschungs-Halbfinalisten. Das Hinspiel wird in London stattfinden.

Zweimal gab es dieses Duell bislang, zweimal gewann Tottenham: In der Saison 1981/82 erreichten die Spurs nach zwei ungefährdeten Erfolgen gegen Ajax die zweite Runde im Pokal der Pokalsieger.

Die Halbfinal-Hinspiele werden am 30. April und 1. Mai jeweils um 21 Uhr (Liveticker SPIEGEL ONLINE) stattfinden, die Rückspiele am 7. und 8. Mai zur gleichen Uhrzeit. Welche Paarungen an welchen Tagen ausgetragen werden, steht noch nicht fest.

tbe/mrk

insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
mavmike 18.04.2019
1. Auf geht's!
Ich freue mich schon auf das Finale Ajax gegen Barcelona!
andreasmeinhold 19.04.2019
2. dann freue ich mich auf...
Ajax gegen LFC! Kloppo, hau sie weg!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.