Champions League Gladbach verliert gegen Inter – weil Pléas drittes Tor nicht zählt

Wie im Hinspiel trifft Romelu Lukaku doppelt gegen Gladbach. Das reicht Inter Mailand zum Sieg - auch, weil der Borussia der Ausgleichstreffer nach Videobeweis aberkannt wird.
Doppelt getroffen, doch verloren: Gladbachs Alassane Pléa

Doppelt getroffen, doch verloren: Gladbachs Alassane Pléa

Foto: 

INA FASSBENDER / AFP

Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
cev
Mehr lesen über