Icon: Spiegel
kicker.tv

Leverkusens Pleite in Monaco Zu nervös für große Klasse

Mindestens drei Tore hätte Bayer Leverkusen in Monaco schießen müssen. Doch die Nachlässigkeit wurde bestraft. Der Champions-League-Auftakt zeigte: So mitreißend das Team von Roger Schmidt auch spielt - zum Top-Niveau fehlt noch einiges.
Fotostrecke: Spiel dominiert, trotzdem verloren
Foto: Sebastien Nogier/ dpa
Fotostrecke

Fotostrecke: Spiel dominiert, trotzdem verloren

Leverkusen in der Einzelkritik: Kollektive Schockstarre
Foto: AFP
Fotostrecke

Leverkusen in der Einzelkritik: Kollektive Schockstarre