Champions League ManCity erstmals im Viertelfinale, Atlético zittert sich zum Sieg

Eindhoven hat einen Überraschungscoup gegen Atlético Madrid verpasst: Gegen den spanischen Top-Klub ist die PSV erst im Elfmeterschießen ausgeschieden. Manchester City schaffte es erstmals in Viertelfinale.
Eindhovens Jürgen Locadia (l), Atléticos Saúl Ñíguez

Eindhovens Jürgen Locadia (l), Atléticos Saúl Ñíguez

Foto: Paul White/ AP
Icon: Spiegel
kicker.tv
mon/rae