Champions League Sabitzer trifft doppelt, RB Leipzig zieht ins Viertelfinale ein

Nach 21 Minuten war das Champions-League-Achtelfinale zwischen RB Leipzig und Tottenham Hotspur schon entschieden. Marcel Sabitzer ragte dabei heraus, Tottenhams schlechte Defensivarbeit ebenfalls.
Erzielte zwei Treffer für Leipzig: Marcel Sabitzer

Erzielte zwei Treffer für Leipzig: Marcel Sabitzer

Hendrik Schmidt/ dpa

hba
Mehr lesen über