Champions League Schalke verliert gegen Porto - und feiert Einzug in die K.-o.-Phase

Zwei Gegentreffer in drei Minuten: Schalke 04 hat in der Champions League beim FC Porto verloren. Der Achtelfinaleinzug stand schon vor dem Spiel fest.
Portos Eder Militao jubelt, im Hintergrund Schalkes Nabil Bentaleb

Portos Eder Militao jubelt, im Hintergrund Schalkes Nabil Bentaleb

Foto: MIGUEL RIOPA/ AFP
tbe