Pfeil nach rechts

Ex-Kapitän vom Chemnitzer FC Arbeitsrichter erklären Frahns Kündigung für unwirksam

Erfolg für den ehemaligen Chemnitzer Mannschaftskapitän Daniel Frahn vor dem Arbeitsgericht: Nach Ansicht der Kammer hat ihm der Verein zu Unrecht gekündigt. Der CFC hatte Frahn Nähe zu rechtsradikalen Fans vorgeworfen.
Daniel Frahn darf laut Gericht jetzt wieder mitspielen beim Chemnitzer FC

Daniel Frahn darf laut Gericht jetzt wieder mitspielen beim Chemnitzer FC

Robert Michael DPA
aha/sid