Pfeil nach rechts

Chemnitzer FC im DFB-Pokal Einer von ihnen

Stürmer Daniel Frahn musste in Chemnitz wegen der Nähe zu rechtsextremen Fans gehen. Im DFB-Pokal solidarisierten sich Anhänger mit ihm. Das Spiel zeigt, wie tief die Probleme in der Chemnitzer Fanszene reichen.
Chemnitzer Fans und ihre Pro-Daniel-Frahn-Aktion

Chemnitzer Fans und ihre Pro-Daniel-Frahn-Aktion

Hannibal Hanschke REUTERS
Das Trikot von Daniel Frahn als Monstranz

Das Trikot von Daniel Frahn als Monstranz

Hannibal Hanschke REUTERS
Bakery Jatta dankt den HSV-Fans

Bakery Jatta dankt den HSV-Fans

Robert Michael DPA