Vertragsverlängerung Pizarro bleibt in Bremen

Der Oldie hat noch nicht genug. Claudio Pizarro bleibt ein weiteres Jahr bei Werder Bremen. Die Werder-Anhänger reagierten auf diese Ankündigung im Stadion mit Begeisterung.

Claudio Pizarro erzielte mit dem 2:1-Siegtreffer gegen Leipzig wohl nicht sein letztes Tor für Werder Bremen.
Carmen Jaspersen / DPA

Claudio Pizarro erzielte mit dem 2:1-Siegtreffer gegen Leipzig wohl nicht sein letztes Tor für Werder Bremen.


Claudio Pizarro hat seinen Vertrag bei Werder Bremen um ein Jahr verlängert. Das gab der Klub vor dem abschließenden Saisonspiel gegen RB Leipzig bekannt. "Es geht mit Werder und mir noch ein Jahr weiter", sagte der 40-Jährige in einer Videobotschaft, die der Verein über seine Social-Media-Kanäle teilte.

Die Mitteilung wurde auch vor der Partie auf den Leinwänden im Weserstadion eingespielt. Die 42.100 Zuschauer reagierten mit Jubel und Beifall. Durch seine Einwechslung in der 74. Minute wurde der Südamerikaner mit 40 Jahren und 227 Tagen zum ältesten Werder-Profi der Bundesligageschichte. Die Bestmarke hielt bislang der frühere Kapitän Mirko Votava (40 Jahre / 225 Tage).

Mit 197 Toren ist Pizarro hinter Robert Lewandowski der zweitbeste ausländische Torjäger der Bundesliga-Geschichte. Im vergangenen Jahr kam der Publikumsliebling zum fünften Mal nach 1999, 2008, 2009 und 2015 an die Weser zurück und brachte es in dieser Saison auf 26 Einsätze und fünf Treffer. Der Angreifer hatte in der Bundesliga zudem zweimal beim FC Bayern München (2001 bis 2007 und 2012 bis 2015) sowie beim 1. FC Köln (2017/18) gespielt.

In der 88. Minute erzielte der Oldie sogar mit einem Schuss aus knapp 18 Metern Entfernung den 2:1-Siegtreffer gegen Leipzig. Nur Grund zum Feiern gab es in Bremen an diesem Tag nicht: Durch die Ergebnisse der Konkurrenz verpasste Werder die Teilnahme in der Europa League in der kommenden Saison.

Werder Bremen bleibt nach dem Abschied von Max Kruse somit eine weitere Identifikationsfigur erhalten. Die Eigengewächse Johannes und Maximilian Eggestein hatten ihre Vertragsverlängerungen schon vor ein paar Wochen bekanntgegeben.

Anmerkung: In einer früheren Version des Artikels hieß es, Claudio Pizarro sei nun der zweitbeste Torjäger der Bundesliga-Geschichte. Wir haben die entsprechende Stelle korrigiert.

svs/dpa/sid

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.