Barcelonas dramatisches Pokalspiel gegen Sevilla Elfmeter abgewehrt, in die Verlängerung gerettet, Finale erreicht

Mit einem 0:2 ging Barcelona ins Pokal-Rückspiel gegen Sevilla – und kam auf spektakuläre Weise weiter. Die Zutaten: ein von Marc-André ter Stegen gehaltener Strafstoß und ein Kopfball in Minute 90.+4.
Das rettende 2:0: Barcelonas Freud und Sevillas Leid eng beisammen

Das rettende 2:0: Barcelonas Freud und Sevillas Leid eng beisammen

Foto: 

Alberto Estevez / EPA

mon/dpa/sid