Copa Libertadores Erste Finalpartie endet ohne Tor

Im Hinspiel des Finals um die Copa Libertadores hat sich Argentiniens Traditionsklub River Plate ein Remis bei den Tigres de Monterrey erkämpft. Die Mexikaner haben zum ersten Mal das Endspiel erreicht.
River Plates Maidana (l.) und Tigres Juninho (r.): Kein Tor im ersten Duell

River Plates Maidana (l.) und Tigres Juninho (r.): Kein Tor im ersten Duell

Foto: HENRY ROMERO/ REUTERS
psk/dpa/sid
Mehr lesen über