Pandemie Katars WM-Gastarbeiter arbeiten trotz Corona

Die Baustellen der Fußball-WM in Katar ruhen auch in Corona-Zeiten nicht. Amnesty International beklagt die Gefahr für die Gastarbeiter. Die Arbeitsorganisation ILO widerspricht.
2017: Arbeiten am Al Bayt Stadium - 60 Kilometer entfernt von Doha

2017: Arbeiten am Al Bayt Stadium - 60 Kilometer entfernt von Doha

Foto:

Bernd Feil/ imago/MIS