Aus Sorge vor Coronavirus Fußball-Bundesliga will Spielbetrieb ab nächster Woche unterbrechen

Die Deutsche Fußball-Liga hat auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert: Am Wochenende soll die Bundesliga noch stattfinden, dann ruht der Ball vorerst.
Thomas Müller (rechts) und Serge Gnabry

Thomas Müller (rechts) und Serge Gnabry

WOLFGANG RATTAY/ REUTERS

jan/dpa