Pfeil nach rechts
Gala in Zürich: Roter Teppich, roter Messi
DPA

Fotostrecke

Gala in Zürich: Roter Teppich, roter Messi

Fifa-Ehrung Cristiano Ronaldo ist Weltfußballer des Jahres

Große Enttäuschung für Franck Ribéry: Der Bayern-Star kam bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres nur auf Rang drei. Der Sieger heißt Cristiano Ronaldo - er war bei der Preisverleihung zu Tränen gerührt.
Weltfußballer: Lothar, George und Lionel
Getty Images

Fotostrecke

Weltfußballer: Lothar, George und Lionel

max/dpa