Portugals Superstar Cristiano Ronaldo nicht für Spiele der Nationalmannschaft nominiert

Wenn Portugals Fußballer im Oktober in Polen und Schottland antreten, wird Cristiano Ronaldo nicht mitreisen. Der Superstar fehlt überraschend im Aufgebot für die kommenden Spiele.
Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo

JORGE SILVA/ REUTERS
Anzeige
Titel: Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball - Ein SPIEGEL-Buch, aktualisiert und erweitert 2018
Herausgeber: Penguin Verlag
Seitenzahl: 352
Autor: Buschmann, Rafael, Wulzinger, Michael
Für 10,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
chh/AP/sid/dpa