Primera División Ronaldo schießt Eigentor - Real verliert

Cristiano Ronaldo hat mal wieder getroffen - doch diesmal auf der falschen Seite: Wegen eines Eigentors des portugiesischen Superstars hat Real Madrid gegen den FC Granada verloren. Konkurrent Barcelona muss indes weitere Wochen auf Coach Tito Vilanova verzichten.

Real-Profi Ronaldo: Diesmal ins eigene Tor getroffen
AFP

Real-Profi Ronaldo: Diesmal ins eigene Tor getroffen


Hamburg - 21 Ligatore hat Cristiano Ronaldo in dieser Saison bereits geschossen, zuletzt gelang dem portugiesischen Offensivstar sogar ein Hattrick in zehn Minuten. Am Samstagabend kam noch ein weiterer Treffer hinzu, doch über diesen wird sich Ronaldo sicher nicht gefreut haben.

Dank eines Eigentors von Ronaldo in der 22. Minute verlor Real am 22. Spieltag der Primera División 0:1 (0:1) gegen den FC Granada. Der Angreifer hatte eine Ecke von Granadas Nolito unglücklich über Schlussmann Diego Lopéz hinweg ins eigene Tor verlängert.

Madrid steht damit weiter auf dem dritten Tabellenrang und hat mit 43 Punkten bereits 15 Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona, der am Sonntag (19 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) seinen Vorsprung sogar noch ausbauen kann.

Für Granada, das mitten im Abstiegskampf steckt, war Ronaldos Geschenk Gold wert: Dank des Sieges kletterte der Club auf den 16. Tabellenrang - und hat nun bereits drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Unterdessen kündigte Barcelona an, dass Trainer Tito Vilanova bis Mitte oder Ende März zur weiteren Behandlung seines Krebsleidens an der Ohrspeicheldrüse in New York bleiben wird. Der 44-Jährige hatte sich bereits zwei Operationen wegen der Krankheit unterzogen. Die Betreuung der Mannschaft wird in dieser Zeit Assistenztrainer Jordi Roura übernehmen.

bka/dpa

insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
cipo 03.02.2013
1.
Zitat von sysopAFPCristiano Ronaldo hat mal wieder getroffen - doch diesmal auf der falschen Seite: Wegen eines Eigentors des portugiesischen Superstars hat Real Madrid gegen den FC Granada verloren. http://www.spiegel.de/sport/fussball/cristiano-ronaldo-schiesst-ein-eigentor-real-madrid-verliert-a-881170.html
Trockener Kommentar eines britischen Fußballreporters zu Ronaldos Eigentor: "Well I'm guessing Messi will score 2 own goals tomorrow."
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.