Bayern München Dante kommt, Olic geht

Der Champions-League-Finalist plant für die neue Saison: Gladbachs Abwehrchef Dante hat seinen Wechsel zum FC Bayern München offiziell bestätigt. Auch die Zukunft von Stürmer Ivica Olic ist geklärt: Der Kroate geht in der kommenden Saison für den VfL Wolfsburg auf Torejagd.

Abwehrspieler Dante: Wechsel zu Bayern perfekt
Getty Images

Abwehrspieler Dante: Wechsel zu Bayern perfekt


Hamburg - Nun ist offiziell, worüber monatelang spekuliert worden war: Innenverteidiger Dante wechselt zur kommenden Saison vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum Champions-League-Finalisten Bayern München. Der 28-jährige Brasilianer informierte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl Anfang der Woche. "Bayern München ist einer der drei, vier größten Clubs der Welt. Bei den Bayern habe ich die Chance, auf allerhöchstem Niveau zu spielen und Titel zu gewinnen", wird Dante auf der Vereins-Homepage zitiert.

Bis zuletzt hatte die Borussia auf eine Vertragsverlängerung mit ihrem Abwehrchef gehofft. "Natürlich bleibt bei allem Verständnis für seine Entscheidung bei uns jetzt auch eine Spur Enttäuschung", sagte Eberl, der die Suche nach einem Nachfolger nun intensiviert: "Wir haben Dante gefunden, also werden wir auch jemanden finden, der ihn ersetzen kann."

In der Winterpause der Saison 2008/2009 hatte Gladbach Dante Bonfim Costa Santos, wie der Linksfuß mit vollem Namen heißt, von Standard Lüttich verpflichtet. 91 Bundesliga-Spiele absolvierte er seitdem für den Club. Bayern kauft Dante aus seinem bis 2014 gültigen Vertrag bei der Borussia für eine festgeschrieben Ablösesumme, die bei fünf Millionen Euro liegen soll. Nach Marco Reus und Roman Neustädter verliert Gladbach damit den dritten Leistungsträger.

Ivica Olic wechselt derweil ablösefrei zum Liga-Kontrahenten VfL Wolfsburg. Der Kroate soll beim Team von Felix Magath einen Zweijahresvertrag unterschrieben haben. Olic bestätigte nach dem Champions-League-Halbfinale in Madrid die Meldungen der vergangenen Wochen. Der 32-Jährige hatte vor seinem Engagement bei den Bayern bereits für Hertha BSC und den Hamburger SV in der Bundesliga gespielt.

csp/sid

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.