Gewalt im Fußball Wettbewerb der größten Scharfmacher

Fast 11.000 Personen stehen bundesweit in der Datei "Gewalttäter Sport". Darunter auch Fans, die nur in eine Personenkontrolle geraten sind. Kritik kommt von den Grünen und vom ehemaligen DFB-Sicherheitschef.
Polizeipräsenz im Fußballstadion

Polizeipräsenz im Fußballstadion

DPA