Datenlese Fußball war nie ein Proletariersport

Abbild der Gesellschaft: Südtribüne im Dortmunder Signal Iduna Park

Abbild der Gesellschaft: Südtribüne im Dortmunder Signal Iduna Park

Foto: Bernd Thissen/ dpa

Die Datenbasis der Studie

Jahr Ort Liga Gegner Befragte Ergebnis
1977 Köln 1. Liga Bremen 480 3 zu 0
1985 Köln 1. Liga Bayern München 558 1 zu 1
1985 Leverkusen 1. Liga Bremen 180 5 zu 1
1997 Leverkusen 1. Liga Bochum 742 3 zu 2
1997 Freiburg 1. Liga 1860 München 772 2 zu 2
1997 M'gladbach 1. Liga Hamburg 621 1 zu 1
1998 Duisburg 1. Liga K'lautem 743 1 zu 1
1998 Stuttgart 1. Liga Köln 910 1 zu 1
1999 Köln 2. Liga Aachen 817 4 zu 0
1999 Aachen 2. Liga Stuttgarter Kickers 689 4 zu 1
2000 Düsseldorf Regionalliga Münster 508 1 zu 2
2004 Köln 2. Liga Erfurt 720 1 zu 1
2005 Stuttgart 1. Liga Bayern München 967 1 zu 3
2005 Osnabrück Regionalliga Lübeck 784 0 zu 2
2006 Düsseldorf Regionalliga St. Pauli 936 2 zu 0
2006 Mainz 1. Liga Schalke 937 1 zu 0
2007 K'lautern 2. Liga Unterhaching 776 4 zu 0
2008 Bremen 1. Liga Nürnberg 1106 2 zu 0
2009 Köln 1. Liga Bochum 782 1 zu 1
2010 Düsseldorf 2. Liga Berlin 887 1 zu 2
Quelle: Sporthochschule Köln; eigene Recherchen