SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

18. März 2016, 11:15 Uhr

Bayern München

Alaba verlängert bis 2021

Vertrag bis 2021: Bayern München hat vorzeitig mit Defensiv-Allrounder David Alaba verlängert. Klub-Boss Karl-Heinz Rummenigge bezeichnete den Österreicher als "Eckpfeiler unserer Mannschaft".

David Alaba bleibt beim FC Bayern München. Wie der Verein bekannt gab, verlängerte der 23 Jahre alte Österreicher seinen Vertrag beim Rekordmeister vorzeitig um drei weitere Jahre bis Juli 2021. "Ich bin stolz, dass ich weiter bei meinem Klub spielen werde", wird Alaba in der Mitteilung zitiert.

Zuletzt waren Gerüchte aufgekommen, dass Josep Guardiola Alaba gerne für seinen neuen Verein Manchester City verpflichten würde. Das scheint mit der Verlängerung abgehakt.

"David Alaba ist ein Eigengewächs des FC Bayern, deshalb freut uns die heutige Unterschrift bis mindestens zum Jahr 2021 ganz besonders", erklärte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge in der Mitteilung: "Er ist einer jener Spieler, die unserer Mannschaft heute ihr Gesicht geben. Seine Art zu spielen, aber auch sein Auftreten außerhalb des Platzes verkörpern den FC Bayern. Er wird auch in den kommenden Jahren einer der Eckpfeiler unserer Mannschaft sein."

Die Verträge von Jérôme Boateng, Thomas Müller und Javi Martínez waren bereits langfristig verlängert worden. Andere Stars wie Manuel Neuer, Douglas Costa, Robert Lewandowski oder Arturo Vidal sind ebenfalls noch einige Jahre gebunden.

luk

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung