Debatte um Bundesliga-Schiedsrichter Stille nach dem Pfiff

Der Suizidversuch des Bundesliga-Schiedsrichters Babak Rafati erschüttert den deutschen Fußball. Das Einzelschicksal verdeutlicht die enormen Belastungen, denen die Unparteiischen ausgesetzt sind, zu oft werden sie in ihrer Tätigkeit allein gelassen. Jetzt könnte ein Umdenken einsetzen.
Schiedsrichter Rafati: Von Top-Liste gestrichen

Schiedsrichter Rafati: Von Top-Liste gestrichen

Foto: Andreas Gebert/ dpa