Details aus Stasi-Akten Cottbus-Trainer Geyer horchte Kirsten und Sammer aus

Eduard Geyer hat etwas gegen Spieler mit langen Haaren, gibt sich als Kämpfer für Anstand und Ordnung. Doch jetzt holt den Fußball-Trainer von Bundesliga-Aufsteiger Energie Cottbus die Vergangenheit ein. Fast zwei Jahrzehnte lang soll er als Stasi-Spitzel über Spieler wie Matthias Sammer und Ulf Kirsten Protokolle angefertigt haben.