EM-Qualifikation Deutsche U-19 startet mit Sieg

Auftakt nach Wunsch: Die deutsche U-19-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel in der EM-Qualifikation gegen Weißrussland knapp gewonnen. Unter den Torschützen war auch Arsenals Jungstar Serge Gnabry.


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Das deutsche U-19-Nationalteam ist erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg gewann das Auftaktspiel des Mini-Turniers der ersten Runde bei Gastgeber Weißrussland 2:1 (1:0).

Die Treffer erzielten Hany Mukhtar von Hertha BSC in der 8. und Serge Gnabry vom FC Arsenal in der 63. Minute. Wladislaw Kaborda gelang in der Nachspielzeit lediglich der Anschlusstreffer für die Weißrussen.

In den beiden weiteren Gruppenspielen trifft das DFB-Team am Samstag auf Lettland und am Dienstag auf Schottland (jeweils 13 Uhr). Die nächste Qualifikationsrunde erreichen die beiden Bestplatzierten in der Gruppe und der beste Dritte aus den 13 Qualifikationsgruppen. Die EM-Endrunde 2014 findet in Ungarn statt.

chp/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.