DFB-Niederlage gegen Nordmazedonien Pandemie, Pandev, Panne

Zum dritten Mal in der langen WM-Historie verliert Deutschland ein Spiel in der WM-Qualifikation. Die Spieler wirkten müde, der Bundestrainer hätte rotieren sollen. Diese Pleite macht den Stimmungsumschwung zunichte.
Serge Gnabry vergibt gegen Nordmazedonien zwei gute Torchancen

Serge Gnabry vergibt gegen Nordmazedonien zwei gute Torchancen

Foto: 

WOLFGANG RATTAY / REUTERS

Goran Pandev nach seinem Führungstor gegen Deutschland

Goran Pandev nach seinem Führungstor gegen Deutschland

Foto: 

Martin Meissner / AP