Spieler von Türkgücü München beleidigt DFB ermittelt wegen Rassismus bei Waldhof Mannheim

Beim Spiel zwischen Waldhof Mannheim und Türkgücü München soll Park Yi-young rassistisch beleidigt worden sein. "Rassismus widerspricht den Grundwerten des Sports", sagt der DFB. Auch der Verein distanziert sich.
Park Yi-young (l.) spielt leihweise bei Türkgücü München

Park Yi-young (l.) spielt leihweise bei Türkgücü München

Foto: Andreas Volz / Jan Huebner / imago images
mrk/sid
Mehr lesen über