DFB erlaubt HSV-Fans Pyrotechnik gegen Karlsruhe Zehn Rauchtöpfe dürfen brennen

Der Hamburger SV darf als erster Profiklub in Deutschland kontrolliert Pyrotechnik abbrennen. Die Genehmigung des DFB für das Zweitligaspiel am Samstag ist allerdings eine "einmalige Ausnahme".
HSV-Fans bei einem Auswärtsspiel im Bremer Weserstadion mit Pyrotechnik

HSV-Fans bei einem Auswärtsspiel im Bremer Weserstadion mit Pyrotechnik

Carmen Jaspersen/ dpa
jan/dpa