Deutscher Fußball-Bund Keller tritt als Präsident zurück – und teilt gegen Gegner aus

Fritz Keller ist nicht mehr Präsident des DFB. Er übernehme Verantwortung für seine Nazi-Äußerung in Richtung von Vizepräsident Rainer Koch, sagte Keller in einer DFB-Mitteilung.
Fritz Keller

Fritz Keller

Foto: Maja Hitij / Getty Images
krä/sid/dpa