Nach Nazivergleich von DFB-Boss Keller Generalsekretär und Schatzmeister fordern Eingreifen der Ethikkommission

Der Machtkampf im Deutschen Fußball-Bund eskaliert: Nach seinem Nazivergleich greifen die verbandsinternen Gegner um Generalsekretär Friedrich Curtius den Präsidenten Fritz Keller scharf an.
DFB-Präsident Fritz Keller steht massiv in der Kritik

DFB-Präsident Fritz Keller steht massiv in der Kritik

Foto: Federico Gambarini / dpa
DFB-Vize Rainer Koch

DFB-Vize Rainer Koch

Foto: Bongarts/Getty Images