Pfeil nach rechts

Wahl des Weltfußballers Bundestrainer Löw stimmt nicht ab

Fünf deutsche Nationalspieler können Weltfußballer des Jahres werden. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet auf sein Wahlrecht - auch weil seine Entscheidung nach der Verleihung des Preises öffentlich gemacht würde.
Bundestrainer Löw: "Nicht in der Lage, unparteiisch abzustimmen"

Bundestrainer Löw: "Nicht in der Lage, unparteiisch abzustimmen"

DPA
bka/dpa/sid

Mehr lesen über