Pfeil nach rechts

Designierter DFB-Präsident Keller Erbarmen statt Ehrgeiz

Mit der Nominierung von Fritz Keller will der Deutsche Fußball-Bund einen neuen Weg einschlagen: Das Zeitalter allmächtiger Präsidenten scheint zu Ende. Die Bekanntgabe der Personalie gelang überraschend professionell.
Fritz Keller 2014 bei einem Spiel seines SC Freiburg

Fritz Keller 2014 bei einem Spiel seines SC Freiburg

Ronny Hartmann/ Getty Images
DFB: Die Präsidenten, die Skandale
Patrick Seeger/DPA

Fotostrecke

DFB: Die Präsidenten, die Skandale