DFB-Kapitän Ballack "Die Verärgerung ist riesengroß"

Michael Ballack ist trotz seiner Verletzung ins Trainingslager auf Sizilien gereist: Der verletzte Kapitän der deutschen Nationalelf spricht im Interview über seine Wut auf Kevin-Prince Boateng, seine Perspektiven im DFB-Team und seine Zukunft beim FC Chelsea.
Kapitän Ballack: "Es gibt nicht nur mich in Deutschland, es gibt viele andere gute Fußballer"

Kapitän Ballack: "Es gibt nicht nur mich in Deutschland, es gibt viele andere gute Fußballer"

Foto: Peter Kneffel/ dpa
Bänderriss beim Kapitän: WM-Aus für Ballack
Foto: STR/ REUTERS
Fotostrecke

Bänderriss beim Kapitän: WM-Aus für Ballack

Die Fragen stellten Jens Mende (dpa), Jürgen Zelustek und Marc Schmidt (sid)