Bierhoff "Man hätte überlegen müssen, ob man sportlich auf Özil verzichtet"

"Man hätte überlegen müssen, ob man sportlich auf ihn verzichtet": DFB-Manager Oliver Bierhoff hat sich kritisch über die WM-Nominierung Mesut Özils geäußert - und dessen Schweigen in der Erdogan-Affäre kommentiert.
Oliver Bierhoff

Oliver Bierhoff

Foto: Arne Dedert/ dpa
Der Spielfilm des WM-Scheiterns: Vom Erdogan-Gate zur Südkorea-Pleite
Foto: Uncredited/ dpa
Fotostrecke

Der Spielfilm des WM-Scheiterns: Vom Erdogan-Gate zur Südkorea-Pleite

paw/dpa