DFB-Pokal FC Bayern ohne Robben in Hamburg

Ist das ein Hoffnungsfunke für den Hamburger SV? Der FC Bayern muss im DFB-Pokal auf Leistungsträger Arjen Robben verzichten. Auch Abwehrspieler Mehdi Benatia ist nicht dabei.

Bayern-Spieler Robben: Muskuläre Probleme
DPA

Bayern-Spieler Robben: Muskuläre Probleme


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Der FC Bayern München wird zum DFB-Pokalspiel beim Hamburger SV am Abend (20.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: ARD) ohne Flügelstürmer Arjen Robben antreten müssen. Der Niederländer nahm zwar am Abschlusstraining der Münchner teil, reiste dann aber nicht mit der Mannschaft nach Hamburg.

Schon beim Bundesligaduell mit Borussia Mönchengladbach am Wochenende (0:0) hatte Bayern-Trainer Josep Guardiola auf Robben verzichten müssen. Den 30-Jährigen plagen offenbar weiterhin muskuläre Probleme.

Zudem verpasst auch Robbens Teamkollege Mehdi Benatia das DFB-Pokalspiel an der Elbe. Wegen einer Sperre aus dem italienischen Pokalwettbewerb der Vorsaison muss der Marokkaner pausieren.

psk



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Klaus-Otto 29.10.2014
1. Na Klasse...
dann verliert der HSV eben nur mit 0:3 statt 0:6.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.