DFB-Pokal-Achtelfinale Bayern trifft auf Mainz, Bochum empfängt Dortmund

Die Achtelfinals des DFB-Pokals finden erst nach der WM in Katar statt – ausgelost sind sie schon: Die Bayern spielen in Mainz, der Titelverteidiger aus Leipzig empfängt Hoffenheim.
Thomas Müller

Thomas Müller

Foto:

Tom Weller / dpa

Im Achtelfinale des DFB-Pokals trifft der FC Bayern München auf Mainz 05. Borussia Dortmund fährt zum Revierderby nach Bochum, Eintracht Frankfurt empfängt Darmstadt. Titelverteidiger RB Leipzig hat die TSG Hoffenheim zu Gast. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend.

Ausgetragen werden die acht Partien nach der Weltmeisterschaft in Katar an vier Terminen im kommenden Jahr: am 31. Januar, am 1. Februar sowie am 7. und 8. Februar.

Alle Achtelfinalpartien im Überblick:

SV Sandhausen (2. Bundesliga) – SC Freiburg (Bundesliga)

SC Paderborn 07 (2. Bundesliga) – VfB Stuttgart (Bundesliga)

1. FC Union Berlin (Bundesliga) – VfL Wolfsburg (Bundesliga)

Eintracht Frankfurt (Bundesliga) – SV Darmstadt 98 (2. Bundesliga)

VfL Bochum (Bundesliga) – Borussia Dortmund (Bundesliga)

1. FSV Mainz 05 (Bundesliga) – FC Bayern München (Bundesliga)

RB Leipzig (Bundesliga) – TSG Hoffenheim (Bundesliga)

1. FC Nürnberg (2. Bundesliga) – Fortuna Düsseldorf (2. Bundesliga)

bka

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Merkliste
Speichern Sie Ihre Lieblingsartikel in der persönlichen Merkliste, um sie später zu lesen und einfach wiederzufinden.
Jetzt anmelden
Sie haben noch kein SPIEGEL-Konto? Jetzt registrieren