DFB-Pokalfinale Drei Tore in einer Halbzeit – Dortmund lässt RB Leipzig keine Chance

Das war viel eindeutiger als erwartet: Dank einer ganz starken ersten Hälfte hat Borussia Dortmund souverän den DFB-Pokal gewonnen. Bereits nach 45 Minuten hatte Dortmund drei Tore Vorsprung vor RB Leipzig.
Dortmunder Jubel nach dem 2:0 durch Haaland

Dortmunder Jubel nach dem 2:0 durch Haaland

Foto:

Maja Hitij / AP

aha