Bundesligisten im DFB-Pokal Nur Frankfurt musste zittern

In der ersten DFB-Pokalrunde am Samstag blieben die Bundesligisten unbeschadet. Einzig Eintracht Frankfurt hatte beim Drittligisten 1860 München größere Probleme. Leipzig wurde nach kurzer Sommerpause beschenkt.
Zwei Abwehrrecken im direkten Duell: Münchens Dennis Erdmann (links) und Frankfurts Martin Hinteregger

Zwei Abwehrrecken im direkten Duell: Münchens Dennis Erdmann (links) und Frankfurts Martin Hinteregger

Foto: Jan Huebner / imago images/Jan Huebner
hba/mjm