Pokal-Schiedsrichter Zwayer "Ich stehe zu meiner Entscheidung"

Sein nicht gegebener Strafstoß im Pokalfinale sorgte für Aufregung - jetzt verteidigt Schiedsrichter Felix Zwayer die Entscheidung. Diese Sicht teilt sein Chef Lutz Michael Fröhlich aber nur bedingt.
Felix Zwayer beim DFB-Pokalfinale (19.5.2018)

Felix Zwayer beim DFB-Pokalfinale (19.5.2018)

Foto: AXEL SCHMIDT/ REUTERS
mfu