Wolfsburg-Profi Arnold vor Pokalspiel in Leipzig Den »Maxi« gibt es nicht mehr

Wolfsburg ist eines der Überraschungsteams der Liga. Nun trifft der VfL im Pokal auf Leipzig und setzt auf Maximilian Arnold. Er ist zum Schlüsselspieler geworden, weil ihm eine doppelte Wandlung gelungen ist.
Von Leonard Hartmann, Wolfsburg
Maximilian Arnold (vorn) im Zweifkampf mit Herthas Mattéo Guendouzi

Maximilian Arnold (vorn) im Zweifkampf mit Herthas Mattéo Guendouzi

Foto: 

Swen Pförtner / dpa

»Er war auch schon mal auf meinem Zettel, hat sich dann aber immer wieder zu einer Verlängerung entschieden. Ich glaube, er hat seine Heimat gefunden.«

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann über Maximilian Arnold

Arnold (rechts) feiert nach seinem Tor gegen Bielefeld

Arnold (rechts) feiert nach seinem Tor gegen Bielefeld

Foto: INA FASSBENDER / AFP