Pfeil nach rechts

Sensation im DFB-Pokal Viertligist Ulm wirft Pokalsieger Frankfurt raus

Eine Bruchlandung, nur drei Monate nach dem Triumph: Titelverteidiger Frankfurt ist in der ersten Runde des DFB-Pokals an Regionalligist Ulm gescheitert. Das hat es seit 22 Jahren nicht mehr gegeben.
Torschütze Steffen Kienle (Mitte)

Torschütze Steffen Kienle (Mitte)

DPA
bka/sid/dpa