DFB-Pokal Bayern muss zum HSV, Dortmund nach St. Pauli

Der FC Bayern München muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals zum Nord-Süd-Gipfel beim Hamburger SV antreten. Borussia Dortmund reist ebenfalls nach Hamburg. Eintracht Frankfurt bekommt es mit Mönchengladbach zu tun.

Torhüter Neuer: Titelverteidiger im DFB-Pokal
DPA

Torhüter Neuer: Titelverteidiger im DFB-Pokal


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - In der zweiten Runde des DFB-Pokals am 28. und 29. Oktober muss Titelverteidiger und Rekordmeister FC Bayern München beim Hamburger SV antreten. Der Nord-Süd-Gipfel fand bereits in der vergangenen Saison im Viertelfinale statt. Damals verlor der HSV zu Hause 5:0 (2:0).

Borussia Dortmund muss ebenfalls nach Hamburg reisen. Für den BVB geht es auf den Kiez zum Stadtteilklub FC St. Pauli aus der zweiten Liga.

Zu einem weiteren Bundesligaduell kommt es in Frankfurt, wenn die Eintracht auf Borussia Mönchengladbach trifft. Bayer Leverkusen reist zum Viertligisten 1. FC Magdeburg.

Die Zweitrunden-Gewinner erreichen das Achtelfinale (3./4. März). Die Runde der besten acht ist für den 7./8. April angesetzt.

2. Runde des DFB-Pokals 2014/2015
    Bundesliga - Bundesliga
    Hamburger SV - FC Bayern München 1:3
    Eintracht Frankfurt - Borussia Mönchengladbach 1:2

    Bundesliga - 2. Bundesliga
    FC St. Pauli - Borussia Dortmund 0:3
    VfL Wolfsburg - 1. FC Heidenheim 4:1
    1860 München - SC Freiburg 2:5
    1899 Hoffenheim - FSV Frankfurt 5:1
    VfR Aalen - Hannover 96 2:0

    Bundesliga - 3. Liga
    Chemnitzer FC - Werder Bremen 0:2
    Arminia Bielefeld - Hertha BSC 4:2 i. E.
    MSV Duisburg - 1. FC Köln 1:4 i. E.

    Bundesliga - Regionalliga
    1. FC Magdeburg - Bayer Leverkusen 4:5 i. E.

    2. Bundesliga - 2. Bundesliga
    1. FC Kaiserslautern - SpVgg Greuther Fürth 2:0
    RB Leipzig - Erzgebirge Aue 3:1 n. V.

2. Bundesliga - 3. Liga
Dynamo Dresden - VfL Bochum 2:1 n. V.

2. Bundesliga - Regionalliga
Kickers Offenbach - Karlsruher SC 1:0
Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig 0:1

zaf/sid

insgesamt 7 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
sylkeheimlich 23.08.2014
1. Schade!
Hätte mir als Bayern-Fan die 59er gewünscht. Es gab ja, ausser FCB ll und 59er ll, schon lange kein Stadtderby mehr und in der Bundesliga wurde wohl auch die nächsten 100 Jahre keins mehr geben. Naja...vielleicht nächstes Jahr!
prince62 23.08.2014
2. Schon wieder eine brutale Heimschlappe in Sicht!
Nach der höchst blamablen Leistung heute in Köln wird es wohl eine harte Abwehrschlacht in Hamburg werden, der HSV will ja mit Sicherheit nicht die gleiche Schlappe wie 2014 erleben.
LapOfGods 23.08.2014
3. Nord-Süd-Gipfel?
Nord-Süd-Gipfel? Im Norden gibt's keinen Gipfel und wenn doch, dann sitzt der HSV sicher nicht auf dem höchsten Hügel. Vielleicht schaffen sie es es nicht ganz so deprimierend zu gestalten wie letztes Jahr. Warum die Presse für sowas immer noch den Begriff Gipfel verwendet, ist ir unklar. Der HSV war vor 30 Jahren mal gut. Superlose für Heidenheim und den FSV Frankfurt, sowas ist immer wieder erfreulich. Aber der DFB findet es ja super. Bitte keine Außenseiter in Berlin.
vorsicht.sarkasmus 24.08.2014
4. Ofc
Die Bundesliga startete gerade in die neue Saison, nachdem Deutschland Fußballweltmeister wurde. Vor 40 Jahren, nach der zweiten Weltmeisterschaft, trat eine Mannschaft mit 6 Spielern aus der WM-Elf im Waldstadion an und kassierte die bis dahin höchste Niederlage in der Vereinsgeschichte in der Bundesliga. Der Verlierer von damals will nun die 25. Meisterschaft in der Bundesliga gewinnen. Der siegreiche Verein von damals spielt nun als Regionalligist in der 2. Runde des DFB Pokals. Ich wünsche den Offenbacher Kickers viel Erfolg und hoffe auf ein Weiterkommen in die 3. Runde des Pokals. Ich weiß, die Niederlage zum Auftakt der Saison 1974/75 ist für Uli Hoeneß noch heute eine böse Erinnerung, dennoch hat er dem OFC in schwerer Stunde geholfen. Deshalb liegen die Sympathien auch beim FCB. Vielleicht kann dem OFC ja mal wieder geholfen werden, indem beide Mannschaften im Pokal aufeinander treffen. Traumhaft wäre sicherlich im Finale, aber dem OFC wäre auch mit Runde 3 des DFB Pokals sehr geholfen. Also drücke ich beiden Mannschaften die Daumen.
webpiratz 24.08.2014
5. Stadtteilklub???
Wer ist denn hier der Stadtteilklub? Wenn ich im Navi Hamburg Stadtmitte eingebe, lande ich auf St.Pauli und nicht bei den Rothosen in Stellingen. Das ist der Stadtteil mit der Müllverbrennungsanlage...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.