Machtkampf im Verband DFB-Präsident Fritz Keller stellt sein Amt zur Verfügung

Der Konflikt beim Deutschen Fußball-Bund fordert personelle Konsequenzen – und das nicht nur an der Spitze. Neben Präsident Keller stehen auch Vize Koch und Generalsekretär Curtius vor dem Abschied.
Fritz Keller wird den DFB verlassen

Fritz Keller wird den DFB verlassen

Foto: Arne Dedert / dpa
ptz/dpa/sid