Streit zwischen DFB und DFL Niersbach nennt Rettig-Kritik "anmaßend"

Der Präsident schaltet sich ein: Nach der heftigen Kritik vom Chef des Ligaverbandes setzt nun DFB-Boss Wolfgang Niersbach zum Konter an. Andreas Rettigs Vorwürfe, beim Deutschen Fußball-Bund herrsche vorauseilender Gehorsam, seien "völlig unangebracht".
DFB-Präsident Niersbach in Israel: Streit mit der DFL

DFB-Präsident Niersbach in Israel: Streit mit der DFL

Foto: Alex Grimm/ Bongarts/Getty Images
luk/dpa/sid
Mehr lesen über