DFB-Präsidium tagt Zwanziger bleibt, die Schiedsrichter-Affäre auch

Theo Zwanziger ist bereit für eine dritte Amtszeit als DFB-Präsident. Der 65-Jährige will vor allem die Frauenfußball-WM noch als Verbandsboss erleben. Zuvor wartet allerdings noch die Aufarbeitung der DFB-Schiedsrichteraffäre auf ihn.
DFB-Boss Zwanziger: "Die Tendenz ist da" zum Weitermachen

DFB-Boss Zwanziger: "Die Tendenz ist da" zum Weitermachen

Foto: dpa
Mit Material von dpa und sid