DFB-Sportgericht Marko Rehmer wegen Dopings gesperrt

Herthas Ex-Nationalspieler Marko Rehmer ist wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln für neun Spiele gesperrt worden. Rehmer war nach der Bundesligapartie bei 1860 München positiv getestet worden. Da es sich um einen Verfahrensfehler, nicht aber um ein Dopingvergehen handelt, bleiben die Spielwertungen in der Bundesliga bestehen.
Mehr lesen über