Vermarktungsfirma gegen Fußballfunktionäre Icon: Spiegel Plus Infront attackiert den DFB - mit unwahren Behauptungen

Der Streit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und seinem früheren Vermarktungspartner wird zum juristischen Rosenkrieg. Grund für die Auseinandersetzung waren Enthüllungen des SPIEGEL.
Ex-DFB-Präsident Niersbach, Infront-Direktor Netzer: Törn unter Freunden

Ex-DFB-Präsident Niersbach, Infront-Direktor Netzer: Törn unter Freunden

Foto: 

imago sportfotodienst / imago/Eibner

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €